Lycamobile

Lycamobile Gutschein

Mit Lycamobile Gutschein Schweiz im Juli 2017 Rabatt erzielen

Keinen Lycamobile Gutschein mehr verpassen!

Mit der Anmeldung für diesen Newsletter erhalten Sie nur Benachrichtigungen bei neuen Rabatten und Gutscheincodes von Lycamobile Schweiz. Abmeldung jederzeit möglich.

Ähnliche Shops mit Rabatten

Über Lycamobile und Gutschein Codes

Für günstige Telefonate ins In- und Ausland ist Lycamobile eine gute Wahl. Aber auch Günstiges gibt es bisweilen noch günstiger. Die Preise bei Lycamobile kann man beispielsweise mit einem Lycamobile Gutschein senken, den man bei uns auf aktione.ch findet. Eine weitere Möglichkeit ist eine 10-Franken-Gutschrift, die man sich auf die monatliche Rechnung sichern kann. Und in bestimmte Netze und Länder ist das Telefonieren mit Lycamobile sogar kostenlos möglich.

Der Vorteil der Onlinebestellung auf Lycamobile.ch: Alles lässt sich an jedem Ort der Schweiz und zu jeder Zeit abwickeln, sodass ein Besuch im Handyladen überflüssig wird. Damit und mit seinem weiteren Service hilft das Unternehmen dabei, dass Menschen aus aller Welt in Kontakt bleiben und sich immer noch nah sein können, auch wenn sie nicht unbedingt in derselben Stadt oder im gleichen Land leben.

Philosophie und Geschichte des Unternehmens

2006 wurde der Mobilfunk-Konzern mit Sitz in London von dem aus Sri Lanka stammenden Subaskaran Allirajah gegründet. Er strebte danach, das Unternehmen an die Spitze der weltweit führenden Mobilfunk-Anbieter zu bringen. Dafür richtete er die Marke vor allem auf einen multikulturellen Kundenstamm aus, der fernab der Heimat lebt und arbeitet, aber dennoch den Kontakt zur Heimat und zur Familie sowie zu Kollegen aufrechterhalten möchte. Lycamobile macht das mit günstigen Preisen möglich, was den Anbieter für die Zielgruppe besonders attraktiv gemacht hat. Das beweisen auch viele positive Kennzahlen:

  • Für das Jahr 2014 konnte die Firma einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro verbuchen.
  • Laut eigener Aussagen kann Lycamobile alle zwei Sekunden einen neuen Kunden an sich binden.
  • Weltweit arbeiten rund 5.000 Mitarbeiter für das Unternehmen. Bereits zwei Jahre nach dem Start, (also 2008) stieg man auf dem Schweizer Markt ein und kooperiert seitdem mit dem Inlandspartner Swisscom.

Die Dienste von Lycamobile sind heute weltweit unter anderem in Australien, Deutschland, Frankreich, Hongkong, Irland, Österreich, Schweiz und in den USA verfügbar. Das macht das Mobilfunkunternehmen zum weltgrößten, internationalen MVNO (mobile virtual network operator). In über 20 Ländern der Erde kümmert man sich um die Versorgung von 14 Millionen Kunden mit mobiler Telefonie und mobilem Internet.

Seit dem 14. Februar 2014 ist Christopher Tooley der CEO des Konzerns. Und da sich bei Lycamobile alles um Kommunikation dreht und weil man auch andere Geschäftsfelder der Branche gern erschließen möchte, hat man 2014 den britischen Radiosender Sunrise Radio übernommen und mischt seither auch im Rundfunk des Landes mit.

Angebote von Lycamobile

Die Tarife von Lycamobile richten sich zwar insbesondere an Menschen, die viel ins Ausland telefonieren, aber auch diejenigen, die lediglich Inlandsgespräche führen, können von den Angeboten profitieren. Durch schlanke Strukturen und die damit verbundenen geringen Kosten kann der Mobilfunker seine Tarife besonders preiswert anbieten:

  • Tarife Inland: Schweizer Festnetz, Mobil, SMS, Internet – die ganze Bandbreite wird bedient.
  • Promo-Tarife: Je nach Wunschland wird ein spezieller Tarif zusammengestellt.
  • Auslandsgebühren/Roaming: Internationales Roaming zum örtlichen Tarif, wieder je nach Wunschland.

Neben den üblichen Tarifen, die die Handynutzung minutengenau abrechnen, hält das Portfolio außerdem exklusive Module mit Inklusivminuten und diverse Pakete mit einem bestimmten Freikontingent für Daten bereit. Hier werden die Wünsche und Bedürfnisse des Wenig-Telefonierers und Gelegenheitssurfers genauso abgedeckt wie die des Dauernutzers.

Wer lange und oft ins Ausland telefoniert, um mit Freunden, Familie oder auch Geschäftspartnern in Kontakt zu bleiben, der kann von den spezifischen Angeboten für das EU-Ausland profitieren. Ein weiterer Vorteil, den sich die Kunden hier sichern können: Die zweite SIM-Karte gibt es bei Lycamobile kostenlos dazu. Beim Anbieter gibt es keine versteckten Gebühren. In diesem Online-Shop spart man Geld. Ein Lycamobile Gutschein bieten zudem zusätzlich die Möglichkeit, das Telefonieren zum Schnäppchen zu machen.

Aufladen

Das Aufladen der Handykarte erfolgt direkt über den Shop. Wahlweise steht die Schnellaufladung zur Verfügung oder die Option, einen persönlichen Code anzufordern. In beiden Fällen ist eine Registrierung erforderlich, um sich mit der eigenen Handynummer und der internen Lycamobile-Nummer einzuloggen. Ein Kundenkonto bietet Überblick über alle getätigten Aufladungen und über eventuell verfügbare Lycamobile Gutscheine.

Pakete

Besonders effektiv kann man mit den Lycamobile Paketen sparen, die neben den eigentlichen Tarifen eine kundenorientierte Auswahl an Modulen beinhalten. Dazu gehören monatlich zahlbare Abos, Inland- , Ausland- bzw. spezielle Länder-Pakete sowie Surf-Pakete, Weekly Pakete und exklusive Lycaworld-Pakete. Unter dem Motto „Bekommen Sie mehr, wenn Sie online aufladen“ wird das Konzept des Shops in die Tat umgesetzt.

Und was noch?

Wenn man noch mehr von günstigen Angeboten profitieren will und flexibel ist, dann sollte man einmal einen Blick in die Aktionsangebote des Anbieters werfen. Hier findet man für das jeweilige Wunschziel meist noch besonders preiswerte Alternativen, um auf Festnetz oder Handy zu telefonieren oder um kostengünstig SMS ins Ausland zu versenden. Einfach das Land auswählen, in das man am meisten telefoniert oder schreibt und schon erscheinen die vergünstigten Preise und Optionen.

Lycamobile ist ein interessanter und guter Anbieter aus dem Bereich „Telekommunikation“. Trotzdem kann ein Vergleich sinnvoll sein. Teils ähnliche Angebote haben Anbieter wie Swisscom oder UPC Cablecom und auch sie bieten bisweilen im Rahmen von Rabattaktionen attraktive Rabatte. Ihre Gutscheine erhält man ebenfalls bei aktione.ch.

Zahlung und Lycamobile Gutscheine

Für die Zahlung der Tarife, Aufladungen und Pakete ist ein registriertes Kundenkonto erforderlich. Akzeptiert werden die Kreditkarten Visa und Mastercard und die Preise werden selbstverständlich in Schweizer Franken angegeben. Gültige Gutscheine von Lycamobile kann man nach Eingabe aller Daten am Ende des Bestellprozesses in ein eigens dafür vorgesehenes Feld eintragen.