Outfittery

Outfittery Gutschein

Outfittery kleidet Männer ein, die sich ihre Mode nicht so gerne selbst aussuchen, sondern sich gerne von Stylisten beraten lassen. Das Prinzip ist ganz einfach: Man(n) füllt bei einen Fragebogen aus und nennt dabei modische Wünsche, Preisvorstellungen und eigene Größen.

Mit Outfittery Gutschein Schweiz im September 2017 Rabatt erzielen

Keinen Outfittery Gutschein mehr verpassen!

Mit der Anmeldung für diesen Newsletter erhalten Sie nur Benachrichtigungen bei neuen Rabatten und Gutscheincodes von Outfittery Schweiz. Abmeldung jederzeit möglich.

Ähnliche Shops mit Rabatten

Über Outfittery und Gutschein Codes

Hier bei aktione.ch gibt es Outfittery Gutscheine, mit denen sich der Preis bei Outfittery reduziert, falls Sie sich nach einer Bestellung für den Kauf von Produkten entscheiden. Lassen Sie sich also in Sachen Modestil beraten. Holen Sie sich attraktive Kleidung mit einem ebenso attraktiven Rabatt: mit dem Outfittery Gutschein, den es hier auf aktione.ch gibt. Einfacher war es noch nie, gut gekleidet herumzulaufen.

Outfittery: Geschichte des Shops

Outfittery möchte Männern mit einem Personal-Shopping-Service „eine Alternative zum Einkaufsstress“ bieten. Die Idee zu Outfittery stammt aus New York City. Hier hatte ein Freund des Gründungsteams Anna Alex und Julia Bösch vor einiger Zeit einen Personal-Shopper für sich engagiert. Den beiden Gründerinnen gefiel dieses Personal-Shopper-Konzept gut und sie planten, es auch in Deutschland umzusetzen. Aus Planung wurde Realität: Die Outfittery-Website startete im Januar 2012.

Das Unternehmen wuchs schnell. Aus einem Zwei-Personen-Team in einem kleinen Dachgeschoss-Büro in Berlin-Mitte wurde mittlerweile eine Firma mit 250 Mitarbeitern, heißt es auf Outfittery.ch. Und all diese Leute sind in ihrem Job direkt oder indirekt damit beschäftigt, Männern das perfekte Outfit zu sichern.

Man kann Stylisten bitten, teure Outfits zusammenzustellen, aber die Sache funktioniert auch, wenn man(n) weniger Geld in schöne Kleidung investieren möchte und wird mit einem passenden Rabattcode noch ein bisschen preisgünstiger. Ein guter eigener Modestil muss nicht teuer sein. Outfittery bezeichnet sich heute als Marktführer im Personal-Shopping und ist inzwischen in acht europäischen Ländern vertreten. Seit Herbst 2015 gibt es neben dem Berliner Büro ein zweites Outfittery-Büro in Düsseldorf.

Vorzüge des Shops

Für Männer, die sich nicht so gerne mit Modefragen beschäftigen oder sich keinen guten Stil zutrauen, ist der größte Vorteil von Outfittery sicherlich die Arbeit der Stylisten, die ihnen ein Outfit zusammenstellen. Ebenso gut: Die Bestellung ist einmalig und initiiert kein Abo. Besteller können die gesamte Box zudem zurückschicken, wenn sie ihnen nicht gefällt, wobei die Rücksendung komplett kostenlos ist. Die Lieferung übrigens auch.

Produktsortiment

Zu den Kleidungsstücken, die man mit Outfittery-Boxen erhalten kann, gehören:

  • Hemden ab 40 Franken,
  • T-Shirts ab 20 Franken,
  • Pullover ab 50 Franken,
  • Anzüge ab 300 Franken,
  • Sakkos ab 70 Franken,
  • Jacken ab 60 Franken,
  • Hosen ab 50 Franken,
  • Accessoires ab 20 Franken und
  • Schuhe ab 60 Franken (Preisangaben: Stand 12/2015).

Alle Artikel werden zum regulären Ladenpreis (UVP) und ohne Aufschlag oder Servicegebühr verkauft, heißt es auf Outfittery.ch. Und gültige Gutscheine für die Schweiz machen die Produkte noch preisgünstiger. Im Onlineshop wird die Mode, aus der die Stylisten Passendes für den Kunden auswählen, als hochwertige Freizeit- und Businessmode mit Produkten vom Anzug bis zum lässigen Freizeitlook beschrieben, bei der ebenso ein klassischer wie eleganter, sportlicher und/oder modischer Stil möglich ist.

Zum Sortiment gehören beliebte Herrenmodemarken wie beispielsweise Tommy Hilfiger, Gant, Scotch & Soda, Levis, Bugatti, Ben Sherman und viele mehr. Insgesamt verspricht Outfittery ein Angebot von mehr als 100 Marken. In Sachen „Markenmode“ steht Outfittery also klassischen Modeshops wie Conleys in nichts nach. Und auch Boxen mit den soeben genannten Marken gibt es bei Outfittery durch einen passenden Voucher mit einem attraktiven Preisnachlass.

Die Stylisten verstehen sich laut Outfittery.ch übrigens „als Berater, nicht als Verkäufer“, weshalb sie dem Kunden keine Trends vorgeben, sondern ihm individuell ausgewählte und zu ihm passende Kleidungsstücke zusammenstellen, in denen er ganz er selbst ist und sich wohlfühlt.

Versandbedingungen und Zahlungsbedingungen

Versandpartner von Outfittery ist in der Schweiz die Schweizerische Post. Retouren kann der Kunde auch bei einem Päckli-Punkt abgeben. Wie bereits geschildert, ist sowohl die Lieferung als auch die Retoure für ihn kostenlos. Sobald der Besteller mit seinem Stylisten gesprochen hat, vergehen etwa fünf Tage, bis die jeweilige Sendung beim Kunden ankommt.

Outfittery bietet KundInnen die Zahlungsmöglichkeiten „Vorkasse per Überweisung“, „Kreditkarte“ (z..B. MasterCard, Visa, American Express) und „Zahlung auf Rechnung“. Das Unternehmen behält es sich allerdings vor, „einzelne Zahlungsarten nicht oder nur für bestimmte Bestellungen anzubieten“.

Wie löst man einen Gutscheincode bei Outfittery ein?

Outfittery Gutscheincode einlösen

Gültige Gutscheine kann man bei Outfittery während des Bestellvorganges einlösen. Nutzen Sie dafür das Eingabefeld unter der Überschrift „Möchten Sie einen Gutscheincode einlösen?“. Geben Sie hier den Rabattcode ein, damit der Rabatt bei einem Kauf berücksichtigt wird.